Anonyme Suchanfragen

Google speichert IP-Adressen, Suchanfragen usw., erstellt Profile von den Nutzern.

Alternative für anonyme Suchanfragen ist z.B. die Metasuchmaschine  ixquick.com

ixquick

Und hier die Geschichte eines ähnlichen aber ehemaligen Anbieters. Von Google aktiv ausgebremst:

 

Anonymisierungsdienst Scroogle ist für immer abgeschaltet

Die privat betriebene Site Scroogle, über die sich anonymisierte Suchanfragen bei Google stellen ließen, ist abgeschaltet worden und soll nicht zurückkehren.

[…]
Google hatte die Zugriffe durch Scroogle seit Kurzem wieder gedrosselt, sodass Scroogle zeitweilig gar keine Suchergebnisse liefern konnte. Google erklärte aber, Scroogle sei nicht absichtlich ausgebremst oder ausgesperrt worden. Der Google-Proxy habe wahrscheinlich einen gegen Bots eingerichteten Spam-Vermeidungsmechanismus ausgelöst.
[…]

Weiterlesen im Originalartikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s